#federmaedchensNEUZUGÄNGE

Sonntag, 12. März 2017


Es ist nicht mal Mitte des Monats und mein Stabel ungelesener Bücher ist schon in unsagbare Höhen geschossen. Immoment stehen sage und schreibe 17 Bücher auf dem SUB. 😱 Und irgendwie weiß ich nicht,

a) wie ich das immer schaffe mit dem Vorsatz "nur zu Stöbern" in die Buchhandlung zu gehen und mit garantiert zwei neuen Büchern wieder herauszukommen
und
b) woher ich all die Zeit nehmen soll die ganzen Bücher zu Lesen, bevor schon wieder April ist und neue Bücher dazu kommen.

Ihr seht.. ich stecke im Zwiespalt, aber eine Lösung ist gerade nicht griffbereit oder zumindest keine, die mir auf gefallen würde. Denn einfach keine unplanmäßigen Buchkäufe mehr zu machen ist einfach nicht dass, was ich will. *seufz* 😅
Also wird mein SUB weiter wachsen und ich muss mich ranhalten, ihn wieder abzubauen.



Die Neuen im Regal...
Neben der sowieso schon geplanten Schattenkrone dürfen sich nun auch die Phantastischen Tierwesen sowie der erste Teil der Zeit-Trilogie Das Flüstern der Zeit zu meinen anderen Schätzchen gesellen. Alle drei standen schon längere Zeit auf meinem Wunschzettel, also war es nur eine Frage der Zeit.

Zufällig ungeplant...
Wie das nun mal ist beim Stöbern, haben es mir diese drei Schätzchen auch noch angetan.
So kalt wie Eis, so klar wie Glas hat sich ebenfalls auf Grund eines schönen Covers und eines ganz interessanten Klappentextes in meine Einkaufstasche verirrt. Zu guter letzt sind da noch Aschenkindel, eine Neuerzählung des allseit bekannten Märchens Aschenputtel und Küss mich unterm Nordlicht, eine hoffentlich süße romantische Erzählung, die man gut nebenbei lesen kann.

Ich werde mich jetzt wieder auf mein Sofa begeben und anfangen meinen Riesen-SUB zu bekämpfen. 😂




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo lieber Bücherfreund!
Schön, dass du mich in meiner Federwelt besuchst.
Ich freue mich über jede kleine Nachricht, die du hier hinterlässt. :)