[Blog Aktion] Montagsfrage #2

Montag, 24. April 2017

Immer wieder Montags 😁
Die Woche hat mich wieder, also starten wir mal ohne große Umschweife mit der Montagsfrage von der lieben Svenja von BUCHFRESSERCHEN.
Das erste Quartal des Jahres ist fast vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?
Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen mindestens 80 Bücher zu lesen, gestern habe ich erfolgreich die Nummer 31 abgeschlossen. Ich bin soweit zufrieden mit meinem Lesepensum, diesen Monat war zwar nicht ganz so viel wie die letzten zwei Monate, aber irgendwie hat mich die Arbeit zu sehr eingenommen... oder eben die Krankheit! 😅

Bücher gelesen hab ich einige, aber meine absoluten Highlights, also die, die mich berührt und die mir wirklich im Gedächtnis geblieben sind, sind die folgenden vier:



Wie viel hast du dieses Quartal schon gelesen? 
Was war dein Highlight? 💟



Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover habe ich vor ca. zwei Jahren gelesen und es hat mir auch ziemlich gut gefallen :-) Das Buch "Wir fliegen, wenn wir fallen" von Ava Reed liegt noch auf meinem SuB, wird aber hoffentlich ganz bald gelesen :-)

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,

      Ich hab das Buch erst sehr sehr spät für mich entdeckt! :D War mir lange Zeit nicht sicher :D Ich fand es grandios!! Ohhh ja..."Wir fliegen, wenn wir fallen" musst du unbedingt nach ganz bald lesen!! :)

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  2. Huhu,

    Oh, Weil ich Layken liebe ist auch bei mir schon länger her. Damit begann meine Liebe zu Colleen Hoover Büchern. Ich liebe sie alle und werde sie sicher irgendwann auch noch mal lesen. Will und Layken sind klasse.

    Auch ich hab Colleen Hoover heute auf meiner Liste. Hier:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/04/24/montagsfrage-77-eure-besonderen-buecher-aus-2017/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly :)

      Ja, die meisten haben "Weil ich Layken liebe" schon vor längerer Zeit gelesen :D Ich bin ein Spätzünder!! xD

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  3. Hallo Sari,

    da hast du doch ganz schön was weggelesen bekommen. Bei mir sind es bisher ein paar Bücher weniger. Aber manchmal schafft man neben Arbeit, Haushalt etc. einfach nicht mehr.

    Von deinen Highlights habe ich "Magonia" und "Weil ich Layken liebe" auf dem SuB liegen und "Wir fliegen wenn wir fallen" ist wohl bald ein Kandidat für die Wunschliste.

    Liebe Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bella,

      ich hab trotzdem irgendwie das Gefühl, dass es voll wenig ist, was ich gelesen habe ^^° Aber es ist gut, wenn andere einem dann einfach sagen, wie es wirklich ist!! :)

      Ohh "Magonia" ist wirklich eins meiner totalen HIghlights dieses Jahr!! Ich liebe dieses Buch einfach!! :D

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  4. Huhu :)

    Oh ja, "Weil ich Layken liebe" mochte ich auch sehr. Trotzdem ist es irgendwie mein einziger Roman von Colleen Hoover geblieben, zumindest bisher. Müsste ich vielleicht mal angehen, das zu ändern. ;)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    P.S.: Lust, einen Buchgutschein abzustauben? Dann schau bei meinem Gewinnspiel zum Welttag des Buches vorbei! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Elli,

      ich hab gerade mit der Fortsetzung "Weil ich Will liebe" angefangen, bei einem wird es also nicht bleiben ;) Ich mochte den Band auch sehr!!

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen

Hallo lieber Bücherfreund!
Schön, dass du mich in meiner Federwelt besuchst.
Ich freue mich über jede kleine Nachricht, die du hier hinterlässt. :)