[Blog Aktion] Montagsfrage #3

Montag, 1. Mai 2017

Immer wieder Montags und dann noch ein Feiertag! 😁
Die Woche hat mich wieder, also starten wir mal ohne große Umschweife mit der Montagsfrage von der lieben Svenja von BUCHFRESSERCHEN.
Führst du Leselisten (egal welcher Art)? Wenn ja, warum? Wenn nein, warum nicht? Wie sehen diese Listen aus?
Erstmal vielen Dank an Corly für diese tolle Frage!! 😊

Eigentlich führe ich nicht nur eine, sondern wenn ich es genau betrachte sogar drei Leselisten. Ich finde es total schön einen Überblick über meine gelesenen Bücher und auch über die Bücher, die noch gelesen werden wollen, zu haben. Daher ist es mir eigentlich sehr wichtig, diese Liste auch so aktuell wie möglich zu halten.

Die erste Liste befindet sich gleich hier auf meinem Blog unter WuLi // SUB. Hier habe ich eine ziemlich detaillierte Übersicht über meine aktuellen Bücher. Neben den WTRs und den Unentschlossenen, halte ich hier fest welche Bücher noch auf meinem SUB stehen, welche ich gerade lese und welche bereits ausgelesen wurden. Und da ich diese klassischen Listen nicht so sehr mag, lade ich jedesmal das passende Cover hoch! 😆

Neben dieser eher groben Leseliste habe ich auch noch bei Goodreads und LovelyBooks eine digitale Übersicht über meine Bücherregale. Hier finde ich es in erster Linie super, dass man einmal den wirklich aktuellen Lesestand festhalten kann, man also auch noch später erkennen kann, wie lange (oder wie kurz) man für ein bestimmtes Buch gebraucht hat. Und natürlich (für mich das absolute Highlight) um den Stand meiner Reading Challenge 2017 zu verfolgen!

Wie ist es bei euch? 
Führt ihr Lesenlisten oder haltet ihr sie für überflüssig?💟



Kommentare:

  1. Hey :)

    Ich liebe Listen auch über alles :D
    Das mit den digitalen Listen mache ich auch immer ganz penibel :'D Und seit diesem Jahr mache ich auch bei der Goodreads Challenge mit :)

    Möchtest du auch bei mir vorbeischauen?
    http://theonlybookhipster.blogspot.de/2017/05/montagsfrage-5.html

    Glg. Tina|Bookhipster :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina!

      Was wäre das Leben nur ohne Listen :D Ich finde, es ist ein tolles Gefühl wenn man wieder etwas geschafft oder hinzufügen kann :)

      Ich fliege direkt mal zu dir rüber ;)

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  2. Hallo :)
    Wow, was für ein schöner Blog, da bleibe ich direkt mal als Leserin :)
    Ich bin auch ein Listen-Junkie und halte alles ganz genau fest :)
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      Vielen Dank für das liebe Kompliment ♥ Schön, dass du als Leserin bleibst!! :)
      Ich weiß manchmal nicht, was ich ohne ne Liste machen würde ^^° Vorallem bei den ganzen Blog/Instavorbereitungen würde ich aufgeschmissen sein ohne eine :D

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  3. Meine Güte, seid ihr alle gut strukturiert ... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sage dir, manchmal kann das aber auch von Nachteil sein ;) Vor allem wenn man mal etwas nicht sooo läuft, wie man sich das vorstellt! :)

      Löschen
  4. Huhu,
    ich bin auch ein totaler Fan von Covern zu den Leselisten! Bei meinem SuB habe ich es allerdings aufgegeben, da einfach sooo viel bei raus kommt, hehe. x)
    Hier auch mein Beitrag dazu, wenn du mal vorbeischauen willst :)

    Liebe Grüße
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      Noch geht es mit den Bildern, soooo groß ist mein SUB noch nicht *händevordieaugenschlag* Ich bin gespannt wie es in einem halben Jahr aussieht!!

      Gerne schaue ich direkt mal bei dir vorbei!!

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  5. Hey,

    eine Leseliste habe ich nur bei meiner Wunschliste. Ansonsten sehe ich ja die Bücher die ich habe in meinem Regal und das sind meine absoluten Lieblinge. Bücher die mir nicht gefallen haben tausche oder verkaufe ich weiter. Daher komm ich ganz gut ohne Liste aus.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Bettina,

      das ist eigentlich auch eine ganz gute Lösung, die du da verfolgst! Bücher zu tauschen/verkaufen habe ich noch gar nicht drangedacht :D
      Hast du da Adressen wo du sie z.B. verkaufst? :)

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  6. Huhu,

    ich hatte meine Wunschliste mal auf meinem Blog, habe dann aber irgendwann festgestellt, dass ich es nicht auf die Reihe kriege, regelmäßig alle neuen "Haben wollen!"-Bücher dort einzutragen. Also verlasse ich mich jetzt fast ausschließlich auf meine Datenbank bei Goodreads, damit komme ich gut zurecht. :)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elli,

      Oh ja, dass kenne ich auch! Ich habe auch immer wieder mal Probleme, die Liste hier auf dem Blog wirklich aktuell zu halten. Aber wenigstens einmal in der Woche versuche es dann doch :D

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  7. Ich stelle beim Stöbern fest, dass sehr viele sich an Goodreads halten und die dortigen Möglichkeiten nutzen. So mache ich das (unter anderem) auch. Vor allem, weil man Goodreads auch mal von unterwegs aus der Buchhandlung aufrufen kann und machlesen, ob man das Buch schon hat, finde ich das besonders praktisch für den Überblick.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      Ja richtig!! Ich finde es super, dass Goodreads eine App hat, das fehlt mir leider bei Lovelybooks immer noch :/

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  8. Hallo Sari :)

    Mir ist es wichtig, meine noch nicht beendeten Reihen (und somit ihre Fortsetzungen) im Überblick zu haben. Sonst würde ich wahrscheinlich im Chaos versinken :D

    Liebe Grüße
    Lora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lora :)

      Das glaube ich dir sofort!! :D Es gibt ja auch so viele verschiedene Reihen, dass das schnell passieren kann!

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  9. Ich find diese Coverlisten auch total toll und nutze das Widget von Goodreads dazu um meine to-read auf meinem Blog präsentieren zu können :)
    Mir gefallen die auch die Optionen bei goodreads und lovelybooks, vor allem da man ja online darauf zugreifen kann. Leider gibt es dort manche Bücher nicht und das wurmt mich dann immer ziemlich :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist mir auch schon aufgefallen, dass es manchmal auch etwas scdhwierig ist, vor allem die deutschen Titel, z.B. bei Goodsread zu finden! Aber gefunden hab ich bisher zum Glück doch noch jedes Buch :D

      Löschen

Hallo lieber Bücherfreund!
Schön, dass du mich in meiner Federwelt besuchst.
Ich freue mich über jede kleine Nachricht, die du hier hinterlässt. :)