[Blog Aktion] Montagsfrage #6

Montag, 22. Mai 2017

Es ist wieder Montag und mein Urlaub ist vorbei 😑!! Wie immer viel zu kurz und wie immer hab ich das Gefühl nichts geschafft zu haben und nur unproduktiv gewesen zu sein! Ich muntere mich dann mal mit einem Käffchen auf und beantworte ich noch eben die Montagsfrage der lieben Svenja von BUCHFRESSERCHEN.
Wurdest du schonmal gespoilert? Hast du wegen eines Spoilers ein Buch mal nicht zu Ende gelesen?
Ich glaube, wenn ich so darüber nachdenke, dass ich eigentlich bisher ziemlich Glück hatte was Spoiler angeht. Bisher wurde ich noch nie unbewusst gespoilert, sondern wenn habe ich mir das immer so ausgesucht. Wenn ich zum Beispiel verschiedenene Rezensionen lese zu einem Buch, kann es ja schon mal passieren, dass die eine oder andere Information bereits enthalten ist (ich schreibe eigentlich auch meistens meine Rezis mit kleinen Spoilern 🙉). Ich weiß aber dann auch im Vorfeld schon, dass ich gespoilert werden könnte und wenn ich wirklich gar keine Meinungen vorher erhalten möchte, dann lese ich einfach nichts anderes zu dem Buch und mache mir mein eigenes Bild!

Und irgendwie wird man ja immer gespoilert, das beste Beispiel grade was mir einfällt ist der Hype um Das Reich der sieben Höfe. Ehrlich, ich habe das erste Buch noch immer nicht gelesen und inzwischen gibt es auf Instagram so viele, zwar versteckte, aber eben doch hinweise wer mit wem und wer wann und wie warum weshalb! Nein, so schlimm ist es nicht, aber was ich sagen will ist, es macht mir nichts aus!! Auch wenn ich mal gespoilert wurde - Shit happens!! - Abputzen und weiterlesen 😁 Denn dadurch wird ein Buch ja nicht automatisch schlechter!!

Wie ist es bei dir? Wurdest du schon mal gespoilert?
Hast du ein Buch wegen eines Spoilers nicht fertig gelesen?💟



Kommentare:

  1. Huhu!
    Eine sehr sympathische Antwort! :)
    Gerade bei Rezensionen ist es ja auch reichlich schwer, überhaupt keine Informationen zu geben. Da redet man ja um den heißen Brei herum, ohne dass der andere weiß, worum es eigentlich geht. :D Ich versuche allerdings auch, so spoilerfrei wie möglich zu arbeiten, ich will ja nur neugierig machen, nicht alles nacherzählen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!!
      Ich nehme mir immer vor möglichst spoilerfrei zu schreiben, aber irgendwie gelingt mir das nicht so oft :D Dafür gehe ich manchmal auch viel zu stark auf bestimmte Dinge ein, wo es dann zwangsläufig nötig ist zu spoilern. :D

      Löschen
  2. Huhu,

    nun ja, ganz kann ich dir da nicht zustimmen. Wenn man bewusst gespoilert wird, mag das zutreffen, dann kann man das abschütteln und trotzdem Freude an einem Buch haben. Aber wenn man unabsichtlich vorher bereits das wichtigste Detail einer Handlung erfährt, kann das immense Folgen haben. Mir ist das mit "Tintenherz" von Cornelia Funke passiert. Meine Mutter hat mich heftig gespoilert, ich habe das aber erst während der Lektüre begriffen. Dieses Buch wird für mich daher immer mit einem Makel behaftet sein.

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Elli,

      Ich kann dich schon verstehen. :/ Es ist nicht das gleiche, wenn man eine Info einfach so bekommt als wenn man sie selbst quasi "er"liest!! Das Feeling ist dann irgendwie futsch!
      Wahrscheinlich wurde ich einfach noch nie richtig gespoilert xD

      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
  3. Heyho Sari :)

    Ich spaziere auch mal wieder hier vorbei :D (running gag im wahrsten Sinne des Wortes) {okay... schlechter Wortwitz - gebe ich zu :D}

    Jedenfalls wurde ich leider schon oft gespoilert, da ein paar meiner Freunde gerne viel erzählen, wenn du verstehst was ich meine ;D
    Lustigerweise habe ich noch nicht die geringste Ahnung worum es in "Das Reich der sieben Höfe" geht. Ich habe es zwar schon hier, habe aber noch nie irgendeine Rezension dazu gelesen :)

    Meistens Spoilere ich mich auch selbst, weil ich fast jedes Mal den letzen (Ab-)Satz lese, bevor ich anfange das Buch zu lesen... >.<

    Ich wünsche dir noch einen wunderschönen Mittwoch ♥
    Liebe Grüße
    Tina | Bookhipster ☺

    Hier ist mein Beitrag:
    http://theonlybookhipster.blogspot.de/2017/05/montagsfrage-8.html
    Ich würde mich freuen, wenn du vorbeischaust ☻

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tina :D
      Immer hereinspaziert :DD

      Ja ich verstehe was du meinst ;D Eine sehr schlechte Angewohnheit vor allem in Bezug auf Bücher, wo man doch gar nicht wissen will was passiert xD

      Ohhh wie schön wäre es, wenn schon Mittwoch wäre ;)
      Aber ich wünsche dir auch einen schönen Restmontag :)
      Liebe Grüße
      Sari

      Löschen
    2. Montag!! :D Ich meinte Montag :'D
      Liebe Grüße ♥
      Tina

      Löschen
    3. ;DD Ach das macht dich total sympathisch ♥♥
      Jetzt hab ich grad dreimal sympathisch falsch geschrieben xDDD

      Löschen

Hallo lieber Bücherfreund!
Schön, dass du mich in meiner Federwelt besuchst.
Ich freue mich über jede kleine Nachricht, die du hier hinterlässt. :)