[Blog Aktion] Montagsfrage #19

Montag, 21. August 2017

Wieso geht das Wochenende immer so schnell um?! Irgenwie fehlt da doch ein Tag!!! Aber bevor die Woche so richtig startet, gibt es erst einmal die Montagsfrage der lieben Svenja von BUCHFRESSERCHEN zu beantworten.
Gibt es Bücher/Reihen (Bestseller), über die du gerade ständig stolperst, sie aber nicht lesen möchtest?
Also komischerweise weigere ich mich den ersten Teil A Court of Thornes and Roses von Sarah J. Maas immoment zu lesen, wobei ich weiß, dass ich da schon sehr sehr spät dran wäre, denn der zweite Band ist ja im Deutschen gerade erst erschienen und Teil 3 glaube ich sogar schon im Original. Und auch wenn ich viel viel Gutes über die Bücher gelesen habe, irgendwie will der Funke nicht überspringen!! Wahrscheinlich lese ich die Bücher, wenn der Hype schon längst verflogen ist und merke dann, wie toll sie sind!! Das würde zu mir passen!!!

Dann fallen mir direkt auch sämtliche Bücher von Sebastian Fitzek ein, denn um die mache ich grundsätzlich schon einen großen Bogen, obwohl sie mir wirklich ständig über den Weg laufen!!!

Ähnlich geht es mir mit der Outlander-Saga, die ich zwar als Serie immer mal wieder zwischendurch schaue, aber zum Lesen fehlt mir da schlicht die Motivation und auch das Interesse!! Wenn die Bücher nur halb so langatmig sind wie an manchen Stellen die Serie, dann ist das definitiv eine gute Entscheidung!!

Wie ist es bei euch?
Welchen Büchertrends versucht ihr gerade zu entfliehen?!💟



Kommentare:

  1. Moin,

    bei Fitzek-Büchern schließe ich mich dir an. Ein paar mal habe ich es zwar mit ihm versucht, da ich ein großer Thriller-Fan bin, aber für seine Büchern kann ich mich einfach nicht begeistern.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    über ACOTAR kann so viel Positives behauptet werden, wie will, seit ich gelesen habe, dass dort Vergewaltigungsmythen geschürt werden, ist es in die NIEMALS-NIEMALS-NIEMALS-Ecke verbannt.

    Bei "Outlander" geht es mir genauso, obwohl mich das Buch regelrecht verfolgt. ;)

    Montagsfrage auf dem wortmagieblog
    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    ACOTAR und Outlander möchte ich auch nicht lesen.
    Von Fitzek habe ich bisher noch nichts gelesen, aber ich glaube ich werde mir eines Tages mal ein Buch von ihm kaufen.
    Hier ist mein Beitrag zur Montagsfrage: https://reisenderbuecherwurm.com/2017/08/21/montagsfrage-11/

    LG und einen schönen Montag
    Elisa

    AntwortenLöschen
  4. Morgen,
    ich kann nicht sagen, dass ich um FITZEK-Bücher einen Bogen mache, aber irgendwie hatte ich noch nicht den Anreiz gehabt sie zu lesen.
    Die OUTLANDER-SAGA hat mir zumindest die ersten Bände lang gefallen. Anders als die Serie sind die Bücher weniger langatmig.
    Allerdings habe ich die Bücher schon vor Jahren gelesen, damals wurden sie noch nicht so gehypt (jedenfalls nicht soweit ich mich erinnern kann, inzwischen stößt man ja ständig drauf)
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    Games of Thrones wird heute öfter genannt. Auch ich will von Sarah Maas nichts lesen nachdem ich schon Caelenas Geschichte nicht überzeugen konnte.

    Stimmt. Sebastian Fitzek reizt mich auch überhaupt nicht. Allein, weil es mich schon genremäßig gar nicht überhaupt nicht interessiert.

    Um die Bücher von Outlander habe ich lange rumgeschlichen. Die Serie find ich toll. Anfang August war es aber soweit. Ich habe begonnen es zu lesen. Bis auf das recht langgezogene Ende waren fast 800 Seiten wirklich gut zu lesen, denn der Schreibstil ist sehr gut und die Hauptcharaktere Jamie und Claire überraschend humorvoll. Versuch es ruhig, wenn es dich interessiert.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/08/21/montagsfrage-stolpersteine-aktuell-uninteressantemag-nicht-lesen-buecher/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    da ich Thriller eigentlich sehr mag, habe ich vor kurzem auch Fitzek für mich entdeckt und finde seine Bücher, die ich bisher gelesen habe, eigentlich ganz gut.
    Die Reihe von Sarah J. Maas steht aktuell auf meiner Wunschliste. Da ich so oft darüber gestolpert bin und auch das Cover eigentlich ganz schön finde, habe ich es erstmal hinzugefügt, ich werde es mir dann später nochmal genauer anschauen und dann aufgrund des Klappentextes bzw. der Rezensionen entscheiden, ob ich es kaufen möchte oder nicht.
    Ich kann aber nachvollziehen, dass der Funke bei dir nicht überspringt, manchmal ist das halt einfach so.

    Hier ist mein Beitrag

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen

Hallo lieber Bücherfreund!
Schön, dass du mich in meiner Federwelt besuchst.
Ich freue mich über jede kleine Nachricht, die du hier hinterlässt. :)