[Blog Aktion] Gemeinsam Lesen #39

Dienstag, 17. April 2018

http://www.schlunzenbuecher.de/
Feierabend ist doch die beste Zeit überhaupt!! Heute war alles in allem ein echt guter Tag, was wahrscheinlich schon allein am Bombenwetter lag! Ich hab zwar nicht gerade viel davon mit bekommen, aber egal - es arbeitet sich gleich viel besser, wenn die Sonne scheint. Jetzt gibt es aber erst einmal einen neuen Post zur Blog Aktion Gemeinsam Lesen von Nadja & Steffi von SCHLUNZEN-BÜCHER. Viel Spaß!!


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Zur Zeit lese ich Fuchs und Feuer [Die dunkelsten Sterne des Himmels] und bin auf Seite 81.

Dazu lese ich auch Palace of Glass [Die Wächterin] und bin immer noch auf Seite 261.
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Mir kam es vor, als wäre das Observatorium kälter als gewöhnlich (Fuchs und Feuer [Die dunkelsten Sterne des Himmels])

"Ich rede mit Ihnen", fährt mir der Prinz ins Wort. (Palace of Glass [Die Wächterin])
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Mit diesem Buch habe ich schon vor letzte Woche begonnen, aber im Moment habe ich einen kleinen Fantasyhänger, deswegen lese ich andere Sachen lieber. Bisher gefällt es mir aber wirklich gut, es ist toll geschrieben und hat mich wirklich gepackt.  (Fuchs und Feuer [Die dunkelsten Sterne des Himmels])

Dieses Buch lese ich in einer großen Leserunde mit vielen tollen Mädels. Anfangs habe ich mich echt schwer getan mit dem Buch, bin schlecht rein gekommen in die Handlung und alles war irgendwie komisch. Inzwischen gefällt mir die Geschichte eigentlich ganz gut, es ist auch viel spannender geworden und ich habe mich an den Schreibstil langsam gewöhnt. (Palace of Glass [Die Wächterin])
Liest du lieber gebundene Bücher, Taschenbücher oder E-Books?
Erst einmal vielen Dank an Marina für den heutigen Post! 💚

Wenn ich mir jetzt so mein Bücherregal anschaue, würde ich behaupten, dass ich definitiv Hardcover bevorzuge und auch eigentlich am meisten lese. Ich finde es irgendwie angenehmer ein so "stabiles" Buch in den Händen zu haben, aber ich finde auch, dass die Cover oft viel besser zur Geltung kommen. Taschenbücher habe ich auch einige, oft von Titeln, bei denen es mir nicht so wichtig ist oder die eben nur als Taschenbuch erscheinen. Da bin ich dann aber immer sehr vorsichtig mit dem lesen, weil ich die elenden Leserillen nicht mag. Und natürlich habe ich auch etliche Ebooks, meistens von Rezensionsexemplaren oder Büchern, die im Angebot waren oder mir das Cover nicht so wichtig war. Eigentlich eine bunte Mischung, aber lesen tue ich definitiv am liebsten Hardcover!!

Wie sieht es bei euch aus? 
Welches Format favorisiert ihr?!💟




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.